NUTZUNGSBEDINGUNGEN

1. Allgemein

Die firstwire GmbH (nachfolgend „firstwire“) ist Betreiber der Website firstwire.market (die „Website“) Auf der Website veröffentlicht firstwire Informationen, die das Leistungsangebot der firstwire beschreiben, insbesondere den sog. Marktplatz. Hierbei handelt es sich um einen elektronischen Marktplatz zum Kauf und Verkauf von Vermögensanlagen im Sinne von § 1 Abs. 2 VermAnlG[Vermögensanlagengesetz – VermAnlG] im Primär- und Sekundärmarkt. Die Nutzung des Marktplatz unterliegt ausnahmslos den folgenden Einschränkungen:

  1. Bei den angebotenen Titeln handelt es sich ausschließlich um Vermögensanlagen im Sinne des § 1 Abs. 2 VermAnlG. [Vermögensanlagengesetz – VermAnlG]
  2. Die Mindestlaufzeit der vermittelten Vermögensanlage beträgt mehr als 364 Tage.
  3. Als Teilnehmer zugelassen werden nur Unternehmen, die gewerblich für eigene oder fremde Rechnung Wertpapiere oder Vermögensanlagen erwerben oder veräußern. Natürliche Personen sind nur zugelassen, soweit sie ausdrücklich und nachweislich dazu befugt sind, für Namen und Rechnung eines zugelassenen Teilnehmers auf dem Marktplatz aktiv zu sein.

firstwire sowie die Teilnehmer bzw. Nutzer der Website verpflichten sich im Rahmen dieser Nutzungsbedingen dazu, Recht und Gesetz, das geistige Eigentum sowie sonstige Rechte Dritter zu wahren und diese Werte als Nutzer von www.firstwire.market nicht zu verletzen oder zu gefährden. Jeglicher auch nur drohende Verstoß berechtigt firstwire ohne weiteres und ohne Ankündigung aber unter Abwägung aller beteiligten Interessen, den jeweiligen Teilnehmer bzw. Nutzer vom Zugang zur Website auszuschließen.

2. Haftungsausschluss

  1. firstwire übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf www.firstwire.market veröffentlichten Informationen. firstwire hat das Recht, die Inhalte der Website jederzeit zu ändern, zu ergänzen oder zu löschen.
  2. Im Falle der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit haften die Parteien einander für Fahrlässigkeit und Vorsatz eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen. Im Übrigen haften die Parteien einander nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz.
  3. firstwire ist nicht für Webseiten und deren Inhalte, die durch Links auf der Plattform erreicht werden können, verantwortlich.
  4. firstwire ist nicht verantwortlich für das Verhalten von anderen Nutzern oder die von anderen Nutzern zur Verfügung gestellten Informationen.
  5. firstwire eröffnet den Teilnehmern die Möglichkeit des Zugangs zur Plattform. firstwire ist nicht verantwortlich für die Schaffung der technischen Voraussetzungen für den Zugang auf Seiten der Teilnehmer.
  6. firstwire bemüht sich, die Plattform frei von Viren und anderen potentiellen Schadensquellen zu halten, übernimmt aber keine Verantwortung hierfür.
  7. Sollte firstwire Kenntnis von möglichen Rechtsverletzungen erhalten, ist firstwire ohne Weiteres berechtigt, die betroffenen Inhalte zu entfernen.
  8. Die vorstehenden Regelungen gelten auch für mit firstwire verbundene Unternehmen sowie für eine persönliche Haftung der Angestellten, Vertreter, Gesellschafter und Erfüllungsgehilfen von firstwire und/oder mit firstwire verbundene Unternehmen.
  9. Die Haftungsbeschränkungen gelten ebenfalls für andere, von oder im Auftrag von firstwire betriebenen, zu www.firstwire.market führenden Domains.

3. Urheberrecht und Markenzeichen

Diese Webseite ist Eigentum von firstwire. Jegliche Elemente, einschließlich Texten, Grafiken, Fotos, Bildern, bewegten Bildern, Geräuschen, Illustrationen und Software, stehen im ausschließlichen Eigentum von firstwire.

Soweit innerhalb der Webseite keine diesbezüglichen abweichenden Angaben bestehen, sind die Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Speicherung, Verarbeitung, Verlinkung, das Herunterladen der genannten Elemente, insbesondere die Verwendung des Bild- und Textmaterials, unzulässig. Auf Grund des Bestehens von Urheber- und Markenrechten im Hinblick auf die dargebotenen Produkte, ist eine Nachahmung, Vervielfältigung, Bearbeitung und der Verkauf in eigenem Namen ohne schriftliche Genehmigung durch firstwire unzulässig.

4. Zugang zum Marktplatz und Regelwerk

Der Zugang zum Marktplatz unterliegt der Zustimmung durch die firstwire. Diese wird im Rahmen eines durch die firstwire festgelegten Zugangsverfahrens erteilt, in dessen Ablauf entscheidungsrelevante Informationen über den Teilnehmer und die durch diesen zu benennende Nutzer abgefragt werden.

Nach Feststellung der Eignung als Teilnehmer bzw. Nutzer steht der Zugang zum Marktplatz unter dem Vorbehalt der ausdrücklichen Annahme des für den Marktplatz geltenden speziellen Regelwerkes in der jeweils aktuellen Fassung durch den Teilnehmer bzw. Nutzer. Das Regelwerk ist auf www.firstwire.market separat veröffentlicht.

5. Datenschutz

Die konkreten Bestimmungen des Datenschutzes finden Sie in der gesondert geregelten Datenschutzerklärung auf www.firstwire.market.

6. Allgemeines

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Unwirksame oder nichtige Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die nach Inhalt und Zweck der unwirksamen Klausel am nächsten kommen. Entsprechendes gilt für Regelungslücken dieser Nutzungsbedingungen. Individuelle Abreden gehen diesen Nutzungsbedingungen vor.

NEU
IMMOBILIENFINANZIERUNG